Sprachkurse & Alphabetisierung

Deutsch als Fremdsprache

Deutschkurs zur Verbesserung der Integration von anerkannten Flüchtlingen und Asylbewerbern in Zusammenarbeit mit der KAP und der VHS

Organisator: KAP und Volkshochschule – Bildungsinstitut VoG
Inhalt:

Grundkenntnisse der deutschen Sprache

Vorbereitung auf Telc-Prüfungen A1

Zielpublikum: anerkannte Flüchtlinge und Asylbewerber/innen
Teilnahmebedingung:

unzureichende oder keinerlei Kenntnis der deutschen Sprache

alphabetisiert sein

Ausbildungsbeginn: jährlich im Februar und September        
Ausbildungsdauer: 280 Stunden
Ausbildungsort: Alter Schlachthof, Rotenbergplatz 19, 4700 Eupen  
Abschluss:

Europäische Zertifizierung nach bestandener Telc-Prüfung

Kontaktperson:       

Petra VELZ (Arbeitsamt)
Tel. 087 638 916 - petra.velz@adg.be