Service Grenzüberschreitende Arbeitsvermittlung

Ein gemeinsamer Dienst der Arbeitsverwaltungen der Deutschsprachigen Gemeinschaft und der Region Aachen-Düren im Rahmen des Interreg-Projektes youRegion und der finanziellen Unterstützung vom Programm Interreg V-A Euregio Maas-Rhein.

Das Projekt

Für Arbeitnehmer wie für Arbeitgeber besteht die Möglichkeit, den Arbeitsmarkt des jeweiligen Nachbarlandes (Belgien/Deutschland) zu nutzen. In der Europäischen Union ist dieses Recht für alle ihre Einwohner vorgesehen.

Um dies zu vereinfachen, bieten das Arbeitsamt der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und die Arbeitsagentur Aachen-Düren einen gemeinsamen grenzüberschreitenden Service für Arbeitsuchende und Arbeitgeber an (SGA).

Der Service Grenzüberschreitende Arbeitsvermittlung (SGA) ist zunächst jeden Donnerstag von 8:30-11:30 und von 13:30-16:00 Uhr besetzt mit Arbeitsvermittlern der beiden Arbeitsämter.

Aufgabe des Dienstes ist es vor allem, Arbeitsuchende bei der Suche nach einer passenden Tätigkeit im Nachbarland zu begleiten. Außerdem unterstützt der Service auch Arbeitgeber bei der Suche nach geeignetem Personal jenseits der Grenze.
 

Video zum Service Grenzüberschreitende Arbeitsvermittlung



Adresse & Öffnungszeiten

Maxstraße 9-11 - 4721 Kelmis/BELGIEN
Beratung auf Termin immer donnerstags von 8:30-11:30 und von 13:30-16:00 Uhr Kontakt: Tel. 087 638 900 oder sga@adg.be

Unsere Partner

Informationsmaterial und nützliche Links

EURES Kurzinfo: Wohnen in Belgien - Arbeiten in Deutschland

EURES Kurzinfo: Wohnen in Deutschland - Arbeiten in Belgien

 

Agentur für Arbeit Aachen-Düren

Arbeitsamt der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Le Forem

VDAB und Grensinfopunt

CSC

Grenzinfopunkt Aachen

  • Johannes-Paul-II. Straße 1, 52062 Aachen, Tel. +49 (0)241 568 610 und
  • Eurode Business Center, Eurode Park 1, 52134 Herzogenrath, Tel. +49 (0)2406 98 79 292 oder +31 (0)45 545 6178

Grensinfopunt Maastricht

  • Avenue Céramique 50, Tel.: +31 (0)43 350 50 20

Team GWO (grenzüberschreitendes Steuerrecht)

Gratis Telefonnummer: aus Deutschland: 0800 101 13 52 - aus Belgien:  0800 90220 - aus den Niederlanden: 0800 024 12 12


Gefördert durch die Europäische Union im Interreg-Programm „youRegion“