Aktuelles

Ab 1. Januar 2023

Änderung des LBA-Systems in Ostbelgien

Ab dem 01.01.2023 ändert sich einiges - sowohl inhaltlich als auch technisch - am LBA-System in Ostbelgien. Um welche Änderungen es dabei geht, erfahren Sie hier.

Die Lokale Beschäftigungsagentur (LBA) ist eine besondere Art der Beschäftigung, bei der Langzeitarbeitslose oder Sozialhilfeempfänger gelegentliche Arbeiten ausführen dürfen. Die Bezahlung für diese Tätigkeiten erfolgt über ein Stundenguthaben, das die Nutznießer bei der LBA einkaufen, online oder vor Ort.

Ab dem 1. Januar 2023 ändert sich einiges am LBA-System in Ostbelgien, sowohl inhaltlich als auch technisch. Mehr Informationen über die LBA finden Sie auf den folgenden Seiten.
 

Sie sind arbeitslos und möchten zusätzlich eine bezahlte Beschäftigung ausüben?

Die Lokale Beschäftigungsagentur (LBA) bietet Ihnen diese Möglichkeit.

Sie brauchen eine helfende Hand?

Informieren Sie sich hier, was Sie als Nutznießer beachten müssen, wenn Sie eine Person im Rahmen von LBA beschäftigen möchten.